© 2019 by Dein Rolloshop Sicht- und Sonnenschutz UG

  • Facebook
  • Instagram

Alu Jalousien

Was ist eine Alu-Jalousie?

Unter einer Alu-Jalousie versteht man einen Sicht- und Sonnenschutz, der aus einer Anordnung von drehbaren Lamellen aus Aluminium besteht. Die Vorrichtung dient gleichzeitig auch als Witterungsschutz. Da die Lamellen beweglich sind, können Sie mit Alu-Jalousien den Lichteinfall flexibler steuern als beispielsweise mit Stoff-Rollos. Die Bedienung ist einfach und kann mittels Zugschnur mit Wendestab, Kugelkette oder Funkmotor erfolgen.

Bei "Dein RolloshoP" finden Sie diesen praktischen Fensterschutz zu fairen Preisen. Wir fertigen Alu-Jalousien nach Maß für Sie, auch für Sonderfensterformen.

Welche Vorteile haben Alu-Jalousien

Aluminium ist ein widerstandsfähiges, langlebiges Material, das sich perfekt als Sicht- und Sonnenschutz eignet. Je nachdem, wie Sie die Lamellen justieren, können Sie die Verdunkelung ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Die Farbe der Lamellen spielt dabei keine Rolle, sodass Sie ihre Aluminium-Jalousie auch farblich passend zum Mobiliar Ihrer Wohnräume wählen können. Silberne Alu-Lamellen haben den Vorteil, dass sie von außen eintreffendes Licht gut reflektieren. Das sorgt für ein angenehmes Raumklima, denn im Sommer wird ein Hitzestau vermieden, und im Winter kann keine Wärme nach draußen entweichen.

Weiteres Plus: Aluminium ist pflegeleicht und feuchtigkeitsresistent, sodass es sich auch hervorragend in Küche und Bad einsetzen lässt.

Alu-Jalousien nach Maß – mm-genau gefertigt

Bei Lamellenbreiten 16 und 25 mm haben wir jeweils zwei Varianten für Sie im Angebot. Unsere Alujalousie, die Sie für alle Standardfensterformen mit einer Breite von mindestens 30 bis maximal 200 cm und einer Höhe von mindestens 30 bis maximal 220 cm bestellen können. Die Bedienung erfolgt ganz ohne Kraftaufwand mit einer Kugelkette. Optional können Sie die Ausstattung mit einem Selbstbremsmechanismus wählen. Angebracht wird die Aluminiumjalousie durch Verschrauben in der Glasleiste.

Lamellenbreite 16 mm und 25 mm – auch für Sonder-Fensterformen

Ihr Fenster ist dreieckig, sechseckig oder trapezförmig? Dann empfehlen wir Ihnen unsere Aluminium-Innenjalousien nach Maß. Auch bei diesen Modellen gilt eine Minimalbreite von 30 cm und eine Maximalbreite von 200 cm. Die Höhe sollte mindestens 30 cm und maximal 220 cm betragen. Bedienen können Sie diese Alujalousien wahlweise mit Schnurzug und Wendestab, mittels Kettenzug oder mit einem Funkmotor. Hinsichtlich Anbringung haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Zum einen verschraubt in der Glasleiste, in der Fensternische oder an der Wand. Alternativ kann die Befestigung auch ohne Bohren mittels Klemmhalter erfolgen. Wählen Sie aus zahlreichen attraktiven Farben in den Ausführungen glänzend, matt oder perforiert.

Lamellenbreite 50 mm – für Standardfensterformen

Alu-Lamellen mit einer Breite von 50 mm passen für größere Fenster mit einer Breite von 45 bis 400 cm und einer Höhe von 40 bis 350 cm. Bei der Bedienung haben Sie die Wahl zwischen Schnurzug mit Wendestab oder Kugelkette –mit Selbstbremsmechanismus. Die Montage kann durch Verschrauben am Fensterflügel, in der Nische oder an der Wand erfolgen. Auch diese Produktvariante bietet Ihnen eine große Farbauswahl.